Aktuell Archiv

Aktuell

3. Kaffeetagung von CafetierSuisse

Do 10.08.2017 12:12
Autor: CafetierSuisse

 

Am Freitag, 1. September 2017, wird die Gastronomie gemeinsam Kaffeeexpertinnen und Kaffeeexperten wieder über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Kaffeebranche diskutieren. Ziel ist wie immer, zur Verbesserung der Kaffeequalität und zur Steigerung desKaffeeumsatzes beizutragen.

 


Wann?

Freitag, 1. September 2017, 14.00 bis  19.00 Uhr - mit Kaffeeausstellung und Netzwerkapéro

Wo?

GDI, Gottlieb Duttweiler Institut, Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon/Zürich

Was?

Alle zwei Jahre diskutieren ca 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Schweizer Kaffeebranche gemeinsam mit Kaffeeexpertinnen und Kaffeeexperten über die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Branche. Das genaue Programm finden Sie hier.

Anmeldung?

Entweder direkt an info@cafetier.ch oder per Post mit diesem Anmeldetalon.

Kosten?

CafetierSuisse-Mitglieder CHF 75.-/pro Person
Nichtmitglieder CHF 95.-/pro Person

 
 

 

Knabenschiessen 11.09.2017 - Geschäftsstelle geschlossen.

Do 24.08.2017 12:24
Autor: CafetierSuisse

Knabenschiessen 11. September 2017

Am Montag, 11.09.2017, ist die CafetierSuisse-Geschäftsstelle anlässlich des "Knabenschiessens" geschlossen. Am Dienstag, 12.09.2017, sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.


Ihr CafetierSuisse-Team

Tag des Kaffees 2017

Fr 08.09.2017 10:11
Autor: CafetierSuisse

1. Oktober 2017: Tag des Kaffees 

Am 1. September hat die Kaffeetagung von CafetierSuisse im GDI in Rüschlikon erfolgreich stattgefunden. Namhafte Kaffeeexperten und -expertinnen standen auf der Bühne und es wurde engagiert über das wunderbare Produkt Kaffee referiert und diskutiert!

Exakt einen Monat später, nämlich am 1. Oktober, findet zusammen mit dem „International Coffee Day“ der "Tag des Kaffees" statt. Dieses Mal fällt der Tag auf einen Sonntag, umso mehr Zeit haben Ihre Gäste, diesen Tag mit Ihnen zu feiern. CafetierSuisse verschickt Unterlagen an alle Cafés in der Deutschschweiz und ruft dazu auf, das Produkt Kaffee zu zelebrieren. Machen Sie einen besonderen Tag aus dem «Tag des Kaffees». 


Cafè créme - oder was?

Café crème ist die Schweizer Kaffeespezialität, ca. 1/3 aller in der Gastronomie konsumierten Kaffees sind Café crèmes. Seit dem letzten Tag des Kaffees haben wir uns deshlab mit Degustationen und Umfragen intensiv mit dem Café crème beschäftigt. Heute wissen wir noch genauer, was von einem guten Café crème erwartet wird und hier finden Sie unseren Zubereitungsvorschlag für den perfekten Café crème!

  • Kaffee: Café crème Röstung und eigene Mühle.
  • Kaffeemenge: Mindestens 12 - idealerweise aber 14-16 - Gramm.
  • Brühtemperatur: von 88 bis höchstens 92 Grad.
  • Café crème in der Tasse: 110 bis maximal 130 ml Kaffee.
  • Kaffeemaschine: Egal ob vollautomatische Kaffeemaschinen oder Siebträger, beschäftigen Sie sich mit der richtigen Einstellung der Maschine und reservieren Sie beim Siebträger bestenfalls eine eigene Brühgruppe mit grossem Sieb ausschliesslich für den Café crème.
  • Wer diese Empfehlungen befolgt, braucht keinen Kaffeerahm und keinen Zucker mehr, um den Café crème in vollen Zügen zu geniessen.

 Nutzen Sie den Tag des Kaffees 2017 und das Schweizer Kaffeegetränk – den Café crème – um das wunderbare Produkt Kaffee aufmerksam und Ihren Gästen eine echte Freude zu machen! 

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12

Created by IMPRESS - Umsetzung apload GmbH