Gastro-Unternehmerausbildung - CafetierSuisse 3

Gastro-Unternehmerausbildung in 3 Stufen. Berufsbegleitend.

Die Gastro-Unternehmerausbildung von GastroSuisse

Führt über drei Stufen zu eidg. anerkannten Abschlüssen. Jährlich absolvieren über 1‘500 Führungskräfte eine der drei Stufen. Die Unternehmerausbildung ist EduQua-zertifiziert seit 2003. Profitieren Sie ausserdem von grosszügigen Subventionen von L-GAV und Bund. Bis Ende 2022 übernimmt der L-GAV 100% der Kosten und bezahlt einen grosszügigen Lohnersatz!

Gastro-Unternehmerausbildung - CafetierSuisse 1
Das G1-Zertifikat GastroSuisse ist mehr als ein kantonaler Fähigkeitsausweis.

G1-Zertifikat von GastroSuisse

G1 umfasst 6 Module und kann auch im modernen E-Learning – zeit- und ortsunabhängig – absolviert werden. Dazu erhalten Sie Zugang auf eine Lernplattform mit digitalem Lernmaterial, interaktiven Lernkontrollen und einem Frageforum, das von Fachpersonen betreut wird. Anbieter sind die Bildungszentren der Kantonalverbände. Ihre bisherigen Lern- und Arbeitsleistungen werden Ihnen angerechnet und dispensieren Sie von den entsprechenden Modulprüfungen. Wenn Sie alle geforderten Modulabschlüsse vorweisen, sind Sie zur Zertifikatsprüfung zugelassen und bereits auf halbem Weg zu G2.

G2 eidg. Fachausweis

G2 ist die Fortsetzung von G1 und professionalisiert Ihren Führungsalltag. G2 umfasst 6 Pflicht- und 1 Wahlmodul und kann berufsbegleitend absolviert werden. Anbieter sind die Bildungszentren der Kantonalverbände. Während der ganzen Ausbildungszeit erarbeiten Sie Ihre persönliche Lernreflexion und machen bereits während der Ausbildung konkrete Umsetzungen in der Praxis. Wenn Sie alle geforderten Modulabschlüsse vorweisen, sind Sie zur Abschlussprüfung zugelassen. Als erfolgreiche Absolvent/In erhalten Sie einen eidg. Fachausweis als Gastro-Betriebsleiter/in.

G3 eidg. Diplom

G3 ist das Unternehmerseminar und befähigt Sie, eine Gastro-Unternehmung nach Grundsätzen der Corporate Social Responsibility zu führen. Die Ausbildung umfasst berufsbegleitende Seminartage, Blended Learning-Einheiten, eine Fallstudie mit Planspiel sowie das Verfassen einer Diplomarbeit. Zugelassen sind Sie, wenn Sie einen eidg. Fachausweis oder einen gleichwertigen Abschluss und mind. 4 Jahre Führungserfahrung nachweisen können. Der Abschluss ist als Höhere Fachprüfung vom Bund eidgenössisch anerkannt.

Gastro-Unternehmerausbildung - CafetierSuisse
1‘500 Führungskräfte abolvieren die Ausbildung pro Jahr.

GastroSuisse
Verband für Hotellerie und Restauration
Blumenfeldstrasse 20
8046 Zürich

weiterbildung@gastrosuisse.ch

www.gastrosuisse.ch

    Newsletter